Sivusto ei tue käyttämääsi selainta. Suosittelemme selaimen päivittämistä uudempaan versioon.

Much Depends on the Viewer

 

Charlie Birch

Lali Chetwynd

Sabine Jelinek

Paola Junqueira

Doris Krüger

Silvia Reneses

Elin Strand

Marta Traquino

Sylvia Wagner-Weger

 

16 October - 16 November, 2002

 

"24 Hours of a Hole", a performance by Paola Junqueira on Karlsplatz,

Friedrichstrasse/Esperantopark (between the Secession and the Kunsthalle Project Space)

9 - 14 October 2002

 

Curated by Silvio Salgado

Exhibition catalogue available (ISBN 952-91-5145-4)

 

English:

"Much depends on the Viewer" is part of a series of art events held twice a year, spring and autumn, at the VIENNA INTERNATIONAL APARTMENT on Linke Wienzeile 4/1/7. The space is a private apartment located in a building which houses both commercial and living spaces.

VIENNA INTERNATIONAL APARTMENT provides a new platform for the arts within the Viennese art scene, bringing together artists from different cultures and backgrounds. It opens an arena for discussion on issues involving art practise. As an "independent space", VIENNA INTERNATIONAL APARTMENT addresses the limits and boundaries within and without public and private spaces. The choice of the exhibition space as such addresses the concept by redefining the private nature of the habitat making it public. This reflects the development in contemporary art practise: the move from one-purpose spaces to fora with multiple simultaneous functions. Questions are raised through the works: how do we negotiate the relationship between the private and the public, and how do we relate to it?

Part of the exhibition goes beyond the Apartment, as Paola Junqueira's performance "24 Hours of a Hole" takes place in the middle of the Karlsplatz square (information above).

"Much depends on the Viewer" brings together nine artists from Brazil, Great Britain, Portugal, Spain, Sweden and Austria. The exhibition is curated by the Portuguese artist Silvio Salgado. The media explored by the artists include drawing, painting, photography, installation, object, video and performance.

 

Artists synopsis

 

Deutsch:

"Much depends on the Viewer" ("Viel hängt vom Betrachter ab") ist Teil einer Reihe von Art Events, die zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, im VIENNA INTERNATIONAL APARTMENT an der Linken Wienzeile 4/1/7 statt finden. Die Ausstellung befindet sich in einer privaten Wohnung eines Gebäudes, in welchem Wohnungen als auch Geschäftsräume untergebracht sind.

VIENNA INTERNATIONAL APARTMENT bietet eine neue Kunstplattform innerhalb der Wiener Kunstszene. Es bringt Künstler verschiedener Herkunft und Erfahrung zusammen und ermöglicht eine Arena für Diskussionen über neue Entwicklungen in der Kunst. Als unabhängiger Raum thematisiert VIENNA INTERNATIONAL APARTMENT die Grenzen und Schranken innerhalb und ausserhalb öffentlicher und privater Räume. Die Wahl einer Privatwohnung als öffentlicher Ausstellungsort unterstreicht dieses Konzept. Dadurch widerspiegelt sich eine Entwicklung in der zeitgenössischen Kunstpraxis, nämlich die Bewegung vom Einzweckraum zum Forum mit mannigfaltigen gleichzeitigen Funktionen. Fragen werden aufgeworfen durch die Werke: Wie gehen wir mit dem Spannungsfeld zwischen Privatem und öffentlichem um und wo positionieren wir uns darin?

Teile der Ausstellung sprengen den Rahmen des Apartments, wie Paola Junqueira's performance "24 Hours of a Hole", welche mitten auf dem Karlsplatz statt findet. (siehe oben)

"Much depends on the Viewer" bringt neun Künstler aus Brasilien, Grossbritannien, Portugal, Schweden, Spanien und Österreich zusammen. Die Ausstellung wurde vom portugiesischen Künstler Silvio Salgado kuratiert. Gezeigt werden zeitgenössische Werke aus den Bereichen Video, Installation, Photographie, Zeichnung, Malerei, Objekt und Performance.

 

Künstlerüberblick

 

VIENNA INTERNATIONAL APARTMENT

Linke Wienzeile 4

1060 Vienna, Austria

 

Supported by:

City of Geneva/ Département des affaires culturelles

City of Vienna/ Stadtgartenamt

Embassy of Finland